Wissen statt raten

Deine Nachhilfeschule

14. Oktober 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Kurse in den Herbstferien 2015

Unsere Kurse in den Herbstferien 2015

Eben erst hat das neue Schuljahr begonnen, da stehen schon die Herbstferien wieder vor der Tür und somit gibt es wieder die Zeit und die Möglichkeit, sich frühzeitig den Abiturrhemen und der Aufarbeitung von Wissenslücken zu widmen. Wie gewohnt bieten wir daher auch in diesen Ferien eine Auswahl entsprechender Ferienkurse an. Gerne nehmen wir auf Nachfrage und nach Möglichkeit weitere Kurse in unser Programm auf. Die Vereinbarung einzelner Nachhilfestunde ist selbstverständlich ebenfalls möglich.

Kursprogramm

Mathematik – Abiturvorbereitung

 

  • für Abiturienten zur Vorbereitung auf den hilfsmittelfreien Teil der Abiturprüfung in Mathematik ab 2016
  • für SchülerInnen der Qualifikationsphase I ebenfalls zur Auffrischung oder Einführung geeignet

Mathematik – hilfsmittelfreier Teil (12 Zeitstunden, dreitägig)

Kursname: OTR-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, von 10:00 bis 14:30 Uhr
  • Dienstag, 20.10.15, von 10:00 bis 14:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, von 10:00 bis 14:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

Detaillierte Informationen zu den Kursinhalten

Mathematik – Schwerpunktthema Analysis (12 Zeitstunden, viertägig)

Kursname: ANA-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, von 15:00 bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, von 15:00 bis 18:30 Uhr
  • Montag, 26.10.15, von 15:00 bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, von 15:00 bis 18:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

Detaillierte Informationen zu den Kursinhalten

 

Mathematik – Schwerpunktthema Analytische Geometrie/Lineare Algebra (12 Zeitstunden, dreitägig)

Kursname: AGL-1
Termin:

  • Montag, 26.10.15, von 10:00 bis 14:00 Uhr
  • Dienstag, 27.10.15, von 10:00 bis 14:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, von 10:00 bis 14:00 Uhr

Detaillierte Informationen zu den Kursinhalten

 

Englisch – Abiturvorbereitung

Englisch – Improve your style in written exams – Oberstufe (12 Zeitstunden, viertägig)

Kursname: ENG-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, von 14:00 – 17:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, von 14:00 – 17:30 Uhr
  • Montag, 26.10.15, von 14:00 – 17:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, von 14:00 – 17:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

 

Minikurse

Mathematik

Mathecamp – Minikurs 7./8. Klasse (6 Zeitstunden, viertägig)

Kursname: MAC-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, 12:00 bis 13:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, 12:00 bis 13:30 Uhr
  • Montag, 26.10.15, 12:00 bis 13:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, 12:00 bis 13:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

Englisch

Englischcamp – Minikurs 7./8. Klasse (6 Zeitstunden, viertägig)

Kursname: ENC-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, 10:00 bis 11:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, 10:00 bis 11:30 Uhr
  • Montag, 26.10.15, 10:00 bis 11:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, 10:00 bis 11:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

 

16. Juli 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Englischcamp – Minikurs 7./8. Klasse

Englischcamp – Minikurs 7./8. Klasse

Im Rahmen dieses Kurses widmen wir uns einer kurzen Wiederholung der Grammatik, um verschütt Gegangenes wieder aufzufrischen. Neben dem Klassiker Zeiten stehen hier die If-Sätze, die Unterscheidung zwischen Adjektiv und Adverb sowie die Pronomen im Allgemeinen auf dem Programm. Weitere Grammatikthemen können auf Wunsch gerne mit aufgenommen werden.

Am Beispiel kurzer Texte und Dialoge werden die grammatikalischen Inhalte in ihrer konktreten Verwendung deutlich gemacht und dabei auch auf Fragen des Stils wie z.B. die Verknüpfung von Sätzen oder die schlüssige Gedankenfolge (Stichwort: linking words) eingegangen.

Kursinhalte:

  • Present and Past Tenses
  • If-Clauses
  • Adjective or Adverb?
  • Pronouns
  • further grammar questions
  • reading & discussion – grammar in context – style

16. Juli 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Englischcamp – Minikurs 5./6. Klasse

Englischcamp – Minikurs 5./6. Klasse

In diesem Kurs verfolgen wir einen kommunikativen Ansatz und konzentrieren uns auf die Wiederholung des einfachen Alltagswortschatzes in situativen Kontexten, d.h. anhand von kleinen Rollenspielen oder mittels des Verfassens und Vortragens von Dialogen wird der alltägliche Sprachwortschatz und -gebrauch eingeübt. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Aussprache sowie den Satzbau gelegt; darüber hinaus  sollen auch Hemmungen abgebaut werden, vor bzw. in einer Gruppe Englisch zu sprechen. Auf grammatikalische Belange wird daher nur am Rande und bei Bedarf eingegangen.

Kursinhalte:

  • Alltagskommunikation: Was kann ich alles schon auf Englisch sagen?
  • Rollenspiele, Verfassen von Dialogen
  • Aussprachtraining
  • Mediation

16. Juli 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Deutschcamp – Minikurs 7./8. Klasse

Deutschcamp – Minikurs 7./8. Klasse

Im Zentrum dieses Kurses stehen die für viele leidigen – im jugendlichen Jargon unnötigen – Themen Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung. Anhand verschiedener Aufgaben werden die grammatikalischen Grundbegriffe und ihre deutschen Entsprechungen wiederholt. Im fortgesetzten Deutschunterricht werden diese als Basis vorausgesetzt, an die dann eine weitere Differenzierung anknüpft. Darüber hinaus erleichtert die Kenntnis der grundlegenden Grammatik auch die Beschäftigung mit der fremdsprachlichen Grammatik, da dieselben Fachtermini verwendet werden.

Der zweite Teil dieses Kurses widmet sich Fragen der Rechtschreibung und Zeichensetzung, deren Beherrschung vor (diesmal wirklich:) unnötige Punktabzug bewahrt. Anhand von Übungsaufgaben werden die Regeln eingeübt sowie mittels des error spotting Techniken vermittelt, die eigenen Fehler im Text aufzuspüren.

Kursinhalt:

  • Grammatik
    • Überblick über grammatikalische Grundbegriffe
    • Wortarten und Satzglieder
    • Zeiten (Aktiv/Passiv) sowie Konjunktiv
  • Rechtschreibung und Zeichensetzung
    • Schwerpunktthemen
      • Groß- und Kleinschreibung
      • dass/das
      • Kommasetzung

16. Juli 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Deutschcamp – Minikurs 5./6. Klasse

Deutschcamp – Minikurs 5./6. Klasse

Dieser Kurs richtet sich an SchülerInnen, die ihre Lese- und Schreibkompetenz steigern möchten. In einer kleinen Gruppe werden wir gemeinsam kurze Texte oder eine kurze Erzählung laut lesen. Die schriftliche Beantwortung von Leitfragen an den Text hilft anschließend dabei, den Inhalt und die Intention des Textes zu erfassen und die gewonnenen Erkenntnisse nachvollziehbar niederzuschreiben (Wider den Stichpunkten!).

Darüber hinaus werden eigene kleine Texte verfasst und im Hinblick darauf besprochen, wie sich Texte durch die Verwendung von u.a. Konjunktionen und beschreibenden Adjektiven interessanter und lesbarer gestalten lassen.

Kursinhalte:

  • Lese- und Schreibaufgaben zur Verbesserung der Lesefertigkeit, des Erfassens von Inhalten und des schriftlichen Ausdrucks
  • Leitfragen an den Text stellen und beantworten
  • Wie gestalte ich meinen Text interessanter, schlüssiger und lesbarer?

16. Juli 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Mathecamp – Minikurs 7./8. Klasse

Mathecamp – Minikurs 7./8. Klasse

Nach einer kurzen Wiederholung der mathematischen Grundbegriffe wie Faktor oder Quotient und der Grundrechenarten stehen im Mathecamp – Minikurs 7./8. Klasse Terme und Gleichungen im Vordergrund, deren sichere Beherrschung u.a. Grundlage für die Flächen- und Körperberechnung oder den Umgang mit Funktionen sind. Dabei wird ebenfalls ein Augenmerk auf das Umstellen von Formeln gelegt und anhand verschiedener Aufgabenstellungen eingeübt.

Kursinhalte:

  • Repetitorium: mathematische Grundbegriffe, Grundrechenarten, Vorrangregeln, Bruchrechnen
  • Rechnen im positiven und negativen Zahlenbereich
  • Klammerrechnung
  • Terme und Gleichungen aufstellen, umformen und zusammenfassen
  • Notation des Rechenwegs
  • Textaufgaben

8. Juli 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Mathecamp – Minikurs 5./6. Klasse

Mathecamp – Minikurs 5./6. Klasse

Die Grundlage für die Mathematik der höheren Jahrgangsstufen bildet die sichere Beherrschung der elementaren Fertigkeiten. Im Mathecamp – Minikurs 5./6. Klasse werden daher die essentiellen Rechenoperationen zunächst wiederholt und anhand verschiedener Aufgabenstellungen eingeübt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf (Text-)Aufgabenstellungen, bei denen die einzelnen Grundrechenarten miteinander verknüpft werden müssen. Darüber hinaus werden auch mathematische Grundbegriffe wie Summe oder Faktor wiederholt – Begriffe, die im Mathematikunterricht als bekannt vorausgesetzt werden.

Kursinhalte:

  • Wiederholung der mathematischen Grundbegriffe
  • Wiederholung der Grundrechenarten, insbesondere schriftliches Rechnen (Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division)
  • kleines und großes 1×1
  • Grundlagen der Bruchrechnung
  • (vermischte) Textaufgaben
  • Notationsregeln (sinnvolle und nachvollziehbare Gestaltung des Rechenwegs)