Wissen statt raten

Deine Nachhilfeschule

14. Oktober 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Kurse in den Herbstferien 2015

Unsere Kurse in den Herbstferien 2015

Eben erst hat das neue Schuljahr begonnen, da stehen schon die Herbstferien wieder vor der Tür und somit gibt es wieder die Zeit und die Möglichkeit, sich frühzeitig den Abiturrhemen und der Aufarbeitung von Wissenslücken zu widmen. Wie gewohnt bieten wir daher auch in diesen Ferien eine Auswahl entsprechender Ferienkurse an. Gerne nehmen wir auf Nachfrage und nach Möglichkeit weitere Kurse in unser Programm auf. Die Vereinbarung einzelner Nachhilfestunde ist selbstverständlich ebenfalls möglich.

Kursprogramm

Mathematik – Abiturvorbereitung

 

  • für Abiturienten zur Vorbereitung auf den hilfsmittelfreien Teil der Abiturprüfung in Mathematik ab 2016
  • für SchülerInnen der Qualifikationsphase I ebenfalls zur Auffrischung oder Einführung geeignet

Mathematik – hilfsmittelfreier Teil (12 Zeitstunden, dreitägig)

Kursname: OTR-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, von 10:00 bis 14:30 Uhr
  • Dienstag, 20.10.15, von 10:00 bis 14:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, von 10:00 bis 14:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

Detaillierte Informationen zu den Kursinhalten

Mathematik – Schwerpunktthema Analysis (12 Zeitstunden, viertägig)

Kursname: ANA-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, von 15:00 bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, von 15:00 bis 18:30 Uhr
  • Montag, 26.10.15, von 15:00 bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, von 15:00 bis 18:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

Detaillierte Informationen zu den Kursinhalten

 

Mathematik – Schwerpunktthema Analytische Geometrie/Lineare Algebra (12 Zeitstunden, dreitägig)

Kursname: AGL-1
Termin:

  • Montag, 26.10.15, von 10:00 bis 14:00 Uhr
  • Dienstag, 27.10.15, von 10:00 bis 14:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, von 10:00 bis 14:00 Uhr

Detaillierte Informationen zu den Kursinhalten

 

Englisch – Abiturvorbereitung

Englisch – Improve your style in written exams – Oberstufe (12 Zeitstunden, viertägig)

Kursname: ENG-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, von 14:00 – 17:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, von 14:00 – 17:30 Uhr
  • Montag, 26.10.15, von 14:00 – 17:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, von 14:00 – 17:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

 

Minikurse

Mathematik

Mathecamp – Minikurs 7./8. Klasse (6 Zeitstunden, viertägig)

Kursname: MAC-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, 12:00 bis 13:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, 12:00 bis 13:30 Uhr
  • Montag, 26.10.15, 12:00 bis 13:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, 12:00 bis 13:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

Englisch

Englischcamp – Minikurs 7./8. Klasse (6 Zeitstunden, viertägig)

Kursname: ENC-1
Termin:

  • Montag, 19.10.15, 10:00 bis 11:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.10.15, 10:00 bis 11:30 Uhr
  • Montag, 26.10.15, 10:00 bis 11:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.15, 10:00 bis 11:30 Uhr

→ Jetzt Kontakt aufnehmen!

 

16. Juli 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Mathecamp – Minikurs 7./8. Klasse

Mathecamp – Minikurs 7./8. Klasse

Nach einer kurzen Wiederholung der mathematischen Grundbegriffe wie Faktor oder Quotient und der Grundrechenarten stehen im Mathecamp – Minikurs 7./8. Klasse Terme und Gleichungen im Vordergrund, deren sichere Beherrschung u.a. Grundlage für die Flächen- und Körperberechnung oder den Umgang mit Funktionen sind. Dabei wird ebenfalls ein Augenmerk auf das Umstellen von Formeln gelegt und anhand verschiedener Aufgabenstellungen eingeübt.

Kursinhalte:

  • Repetitorium: mathematische Grundbegriffe, Grundrechenarten, Vorrangregeln, Bruchrechnen
  • Rechnen im positiven und negativen Zahlenbereich
  • Klammerrechnung
  • Terme und Gleichungen aufstellen, umformen und zusammenfassen
  • Notation des Rechenwegs
  • Textaufgaben

8. Juli 2015
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Mathecamp – Minikurs 5./6. Klasse

Mathecamp – Minikurs 5./6. Klasse

Die Grundlage für die Mathematik der höheren Jahrgangsstufen bildet die sichere Beherrschung der elementaren Fertigkeiten. Im Mathecamp – Minikurs 5./6. Klasse werden daher die essentiellen Rechenoperationen zunächst wiederholt und anhand verschiedener Aufgabenstellungen eingeübt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf (Text-)Aufgabenstellungen, bei denen die einzelnen Grundrechenarten miteinander verknüpft werden müssen. Darüber hinaus werden auch mathematische Grundbegriffe wie Summe oder Faktor wiederholt – Begriffe, die im Mathematikunterricht als bekannt vorausgesetzt werden.

Kursinhalte:

  • Wiederholung der mathematischen Grundbegriffe
  • Wiederholung der Grundrechenarten, insbesondere schriftliches Rechnen (Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division)
  • kleines und großes 1×1
  • Grundlagen der Bruchrechnung
  • (vermischte) Textaufgaben
  • Notationsregeln (sinnvolle und nachvollziehbare Gestaltung des Rechenwegs)