Wissen statt raten

Deine Nachhilfeschule

Abiturvorbereitungskurs Mathe hilfsmittelfrei

Auch im Jahr 2018 wird es in  den Abiturprüfungen des Landes Bremen in Mathematik einen so genannten hilfsmittelfreien Teil geben, d.h., dass die in diesem Teil gestellten Aufgaben ohne die Hilfe des Taschenrechners und ohne eine Formelsammlung zu lösen sind. Laut den Regelungen für das erste bis dritte Prüfungsfach mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung des Landes Bremen erhalten die Prüflinge insgesamt vier Aufgaben, die den Themenbereichen Analysis, Wahrscheinlichkeitsrechnung/Statistik und Lineare Algebra/Analytische Geometrie entstammen. Der Fachprüfungsausschuss legt hinsichtlich des Themenbereiches Lineare Algebra/Analytische Geometrie fest, welcher von beiden Themen der Schwerpunkt ist; Aufgaben aus den beiden anderen Themengebieten Analysis und Stochastik sind in jedem Fall zu erwarten. Da die Benutzung des Taschenrechners für viele SchülerInnen – z.T. schon seit der 7. Klassse – zur Gewohnheit geworden ist, fehlt es ihnen häufig an den Techniken und an der Übung, Aufgaben auch ohne Taschenrechner zu lösen. Aus diesem Grund bieten wir unseren Abiturvorbereitungskurs Mathe hilfsmittelfrei an, in dem zum einen grundlegende Techniken wiederholt und zum anderen die entsprechenden Aufgabentypen, wie sie in diesem Teil der Abiturprüfung zu erwarten sind, bearbeitet werden.

Der Abiturvorbereitungskurs Mathe hilfsmittelfrei stellt somit einerseits eine Wiederholung der in der Mittelstufe erworbenen Kenntnisse dar, die für die verschiedenen Themengebieten in der schriftlichen Abiturprüfung in Mathematik als Grundlage und Voraussetzung zu sehen sind, andererseits bietet er die Möglichkeit, sich auf die zu erwartenden Aufgabentypen vorzubereiten. Darüber hinaus profitieren die SchülerInnen auch davon, dass die behandelten Grundlagen und Themen ebenso für den schriftlichen Teil, der mit Hilfsmitteln zu absolvieren ist, relevant sind.

Kursinhalte:

  • Algebra – grundlegende Techniken und Rechnenvorschriften, u.a.:
    • Terme, Bruch- und Prozentrechnung
    • Gleichungen (linear, quadratisch, kubisch) und Gleichungssysteme
    • Wurzel-, Potenzgesetze, Logarithmen
  • Grundlagen der Geometrie
    • ebene Figuren, Flächen und Körper
    • Trigonometrie
    • Pythagoras
  • Analysis:
    • Ableitungsregeln
    • Integrale
    • Funktionen (ganzrational, exponential)
  • Stochastik:
    • Urnenmodelle
    • Baumdiagramme
    • bedingte Wahrscheinlichkeiten
    • Erwartungswert
    • Binomialverteilung
  • Analytische Geometrie:
    • Geraden- und Ebenengleichungen
    • Lagebeziehungen
    • Abstände, Längen
    • Skalarprodukt
  • Lineare Algebra:
    • Matrix-Vektor-Multiplikation
    • Inverse
    • lineare Verflechtung/lineare Gleichungssysteme

Kommentare sind deaktiviert.