Wissen statt raten

Deine Nachhilfeschule

8. Dezember 2013
von wissenstattraten-n
Kommentare deaktiviert für Mathematik Grundlagenkurs

In unserem Mathematik Grundlagenkurs wiederholen wir die allgemeinen mathematischen Grundlagen; er richtet sich somit an alle Schüler, die in die gymnasiale Oberstufe wechseln, sowie an Abiturienten, die sich auf den hilfsmittelfreien, d.h. „taschenrechnerlosen“ Teil der Abiturprüfung in Mathematik vorbereiten möchten. Unsere Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Defizite in diesem Bereich stark zugenommen haben: Die Schüler haben oftmals Schwierigkeiten mit dem Stoff der Mittelstufe – sei es aus Gründen mangelnder (Ein-)Übung oder aufgrund des exzessiven Gebrauchs des Taschenrechners. Im Rahmen des Mathematik Grundlagenkurses legen wir daher besonderen Wert auf das Training mathematischer Grundfertigkeiten ohne den Taschenrechner zu verwenden. Anhand umfassenden Übungsmaterials können die aufgefrischten Kenntnisse eigenständig weiter gefestigt und vertieft werden.

Der Mathematik Grundlagenkurs eignet sich darüber hinaus auch für Schüler, Abiturienten und Studenten, die beabsichtigen, im kommenden Jahr den Medizinertest (TMS) zu absolvieren und die für die erfolgreiche Bewältigung der TMS-Prüfung (in der ebenfalls kein Taschenrechner zugelassen ist) ein gewisses mathematisches Rüstzeug benötigen werden. Kurse zur Vorbereitung auf die verschiedenen Untertests des Medizinertests bieten wir in jedem Falle im Frühjahr an.
Die im Rahmen des Kurses wiederholten Themen, die in der gymnasialen Oberstufe als bekannt vorausgesetzt werden und somit den Mittelstufenstoff darstellen.

Inhalte Mathematik Grundlagenkurs

  • allgemeine Rechengesetze
  • Bruchrechnung
  • Prozentrechnung, Zinsrechnung
  • Gleichungen, Bruchgleichungen, Ungleichungen
  • Termumformungen
  • Potenz- und Logarithmusgesetze
  • sowie lineare und quadratische Funktionen